Avatar

Willkürliche Schauungen zum Weltgeschehen (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂, München, Donnerstag, 03.01.2013, 13:19 (vor 4124 Tagen) @ BBouvier (9668 Aufrufe)

Hallo!

Der Versuch, Schauungen über zukünftiges Weltgeschehen gezielt hervorzurufen, z. B. über einen gewissen Ort, eine gewisse Zeit oder beides, scheint selten ein verlässliches Ergebnis hervorzubringen.

Das betrifft Remote Viewing, Channeling, Hypnosesitzungen usw.

Bewußte/unbewußte Eigenwünsche und Erwartungen verzerren das Ergebnis bis zur weitgehenden Unbrauchbarkeit.

Die Hyponseexperimente der Lesbierin und Feministin Cristina Perincioli haben beispielsweise eine Zukunft ergeben, in der das männliche Geschlecht entweder nicht mehr vorhanden ist oder weitgehend verweiblicht wurde.
Nichtsdestoweniger scheint darin mehr oder weniger deutlich eine kosmische Katastrophe durch, womit Probanden und Versuchsleiterin nicht gerechnet hatten.

Sobald man aber einen bestimmten Zeitpunkt oder eine Zeitspanne im Sinn hat, etwa das nächste Jahr, sind die Ergebnisse wohl für die Tonne.

Einigermaßen glaubwürdig sind wahrscheinlich nur Schauungen, die zufällig (d. h. ungefragt) den Seher ereilen und Informationen enthalten, mit denen der Seher weder gerechnet hat, noch seiner Erwartungshaltung entsprechen. Kontamination der Seher durch gegenseitige Bekanntschaft und Kenntnis von Prophezeiungen sollte daher eigentlich verhindert werden. (Das Internet und Foren sind daher eher kontraproduktiv.)

Daß Schauungen zum Weltgeschehen nur zufällig auftreten, nicht provozierbar sind, bzw. wo sie provoziert werden, schlechte Ergebnisse bringen, scheint auch der Grund zu sein, warum sie von der Parapsychologie bislang nicht erschöpfend behandelt wurden und eher kritisch bewertet werden. Mit Sehern, die im persönlichen Bereich gezielt sehen können, wurde das Phänomen hingegen empirisch schon zweifelsfrei nachgewiesen.
Das heißt, wir befassen uns hier im Forum mit etwas, das selbst innerhalb einer Randwissenschaft nur ein Randthema ist.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: