Avatar

Rubenstein, Hubert & Kellinghaus (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂, München, Samstag, 14.05.2016, 17:57 (vor 2848 Tagen) @ Taurec (7004 Aufrufe)
bearbeitet von Taurec, Samstag, 14.05.2016, 18:08

Hallo!

Rubenstein weist selbst auf Kellinghaus hin:
http://www.prophezeiungsforum.de/forum/forum_entry.php?id=1553
http://www.prophezeiungsforum.de/forum/forum_entry.php?id=953
http://www.prophezeiungsforum.de/forum/forum_entry.php?id=839
http://www.prophezeiungsforum.de/forum/forum_entry.php?id=832

Und aus seiner Reaktion, als Ahlfi ihn mit Hubert ansprach, läßt sich erkennen, daß er tatsächlich der alte Hubert ist und Kellinghaus' Vornamen teilt:
http://www.prophezeiungsforum.de/forum/forum_entry.php?id=262

Daß Kellinghaus sich für und in Israel engagiert und Rubenstein sich als Zionist mit Ortskenntnis bezeichnet, läßt die Wahrscheinlichkeit der Identität locker auf >99% steigen.

Rubenstein:

Und zu meiner Person: Ich bin überzeugter Zionist. Und im Gegensatz zur antisemitischen Verschwörungsliteratur kenne ich die Realitäten vor Ort sehr gut.

(Quelle)

Merkwürdig daß Rubenstein im Prophezeiungsforum dann Kellinghaus rezensieren würde, als wäre er nicht "er selbst", sondern ein anderer. Das läßt wiederum Zweifel an der Identität aufkommen – oder an Rubensteins Aufrichtigkeit (mit potentiellen negativen Rückschlüssen auf seine Arbeit über Maria S.!). Womöglich landete Kellinghaus' Buch aber nur deswegen (fälschlich) auf Ruben Steins Seite, weil er es positiv bewertete? Es würden dann lediglich ähnliche Interessen und Richtungen beider Personen vorliegen.

Das Ganze sagt, falls zutreffend, natürlich nichts über Maria S. aus, sondern über die Person Rubensteins. Von Maria S. finden sich ja vergleichsweise wenig eigene Aussagen in Rubensteins Büchern und Beiträgen. Allenfalls läßt sich indirekt schlußfolgern, durch welche Wahrnehmungsbrille die Aussagen der Maria S. von Rubenstein gewertet werden, bzw. welchen Einflüssen Maria S. seitens Rubenstein unterliegt. Ein stichhaltiges Argument gegen Maria S. ist das nicht. Argumente pro und wider könnte sie nur selbst liefern, wenn man an Rubenstein vorbei sie persönlich spräche. Daher erstmal die Kirche im Dorf lassen, bzw. nicht gleich weitere Stricke zwirbeln. ;-)

Da Rubenstein & Maria S. zum Treffen des Prophezeiungsforums zugesagt haben, und von Kellinghaus genügend Bilder im Internet sind, dürfte sich diese Frage (wie einige andere) bald von selbst klären.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: