Avatar

"das Bergland"? (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Sonntag, 20.12.2015, 09:29 (vor 3128 Tagen) @ chaosad (2920 Aufrufe)

Hallo BBouvier,

jaja, wahrlich weit jenseits des Grausamen ist er, keine Frage. Aber konsequent!

Aber eine andere Frage hätte ich zu Irlmaier:

"Das Bergland wird von Norden und Süden ein wenig hineingezogen, im Osten des Landes aber ist Ruhe."

Ist denn nun mit dem "Bergland" die Schweiz, Österreich oder eine regionale Bergregion (eher unwahrscheinlich) gemeint. Der Osten der Schweiz wäre dann Graubünden, der Osten Österreichs das Burgenland. Das "Bergische Land" wird er wohl nicht gemeint haben...

Wurde die hier schon einmal erörtert, ich habe leider nichts dazu gefunden?

Liebe Grüße
Christi

Hallo, Chaosad!

Tja ... bei "Irlmaier" stellt sich ja immer die Frage,
ob - und auf welcher Basis? - er sich wieder mal nur geheimnisvoll tuend
etwas (richtig oder falsch?) zusammenphantasiert hat.
Diese Sätze scheinen sich (Kontext!) auf die Schweiz zu beziehen.
=>
"Das Bergland wird von Norden und Süden ein wenig hineingezogen,
im Osten des Landes aber ist Ruhe.
Die Länder am Meer (Holland, Belgien, deutsche Küste, Dänemark)
sind vom Wasser schwer gefährdet.
"

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: