Avatar

Rakete tarnt sich als Impaktor und zerplatzt mehrfach nacheinander am Boden ? (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Freitag, 17.11.2023, 21:07 (vor 215 Tagen) @ Leseratte (1189 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 17.11.2023, 21:17

bei New York sah es dann doch eher nach einer Rakete aus

Hallo, Leseratte!

Kann glatt sein.
Dann hätte die Rakete sich eben als Impaktor getarnt und hätte noch ihre Brüder und Cousins mit dabei.
Der VW;
"Da fiel ein dunkler Gegenstand auf einer sich stets krümmenden Bahn von oben herab.
Gebannt starrte ich diesen Körper an, bis er barst.
Zuerst waren es Fetzen, dann lösten sich auch diese auf...
Der erste (der) Sprengkörper explodierte einige Häuser weit hinter einem größeren ...
"

Warum sollte ein Meteroit genau das Stadtzentrum treffen?

Jene Impakte in Schauungen zu zeigen, die währenddessen in und neben die Kiesgrube
zwischen Niederbrombach und Hussweiler fallen, wäre wohl ein wenig sinnfrei.
In den Fernsehnachrichten zeigt man dem Publikum ja auch nicht
all die Favellahütten Rios, die dort nicht (!) zusammenfallen.

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: