Avatar

"Wladimir" (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Mittwoch, 07.02.2024, 09:41 (vor 14 Tagen) @ randomizer (628 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Mittwoch, 07.02.2024, 10:08

Hallo, Randomizer!

Der Fori Josefus schreibt:
"Ich kann eigentlich nur feststellen dass die Aussagen zum angeblichen Untergang der Kursk,
dem Herrscher Vladimir und dem Einsturz vom WTC alle erst nach den Ereignissen aufgetaucht sind.
Im Buch von Krasimira Stojanowa von 2004 oder auch später.
Die Aussagen sind somit komplett nutzlos denn im Buch PSI von 1973 steht da nichts
und das wurde hier auch diskutiert ...
Das erinnert mich ein bisschen an den Serben Mitar Tarabic, ihm hat man auch jeden Blödsinn
in den Mund gelegt und alles natürlich nachdem die Ereignisse passiert sind.
."
(Hervorhebung durch mich)
Quelle:
https://weltenwende.forum/index.php?id=57968

<"... Daher bedeutet Wladimir „groß in seiner Macht“.
Die Endung -mir (миръ) kam volksetymologisch
unter Einfluss von mir (мир „Welt, Gemeinschaft, Frieden“) auf.
Daher rührt auch die Interpretation als „Friedensherrscher“,
Weltherrscher“ und dergleichen.
">
https://de.wikipedia.org/wiki/Wladimir_(Vorname)

"Wladimir" entspricht wohl dem deutschen Helden Siegfried,
dem (wiederkommenden) Kaiser Barbarossa - Kaiser Wilhelm,
eine Art völkischer Kleinmessias ...

Daher wohl:
"Wladimir" hält Platz 9 der beliebtesten russischen Vornamen.

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: