zu Martin Zoller aus der Mediumfabrik der Madame Duval (Schauungen & Prophezeiungen)

Ulrich ⌂, München-Pasing, Donnerstag, 07.03.2024, 21:55 (vor 36 Tagen) @ BBouvier (628 Aufrufe)

Hallo BB,

Ähnlich wie Irlmaier zur Zukunft, kann auch Zollner
zu fast jedem beliebigen Thema mit einer Vision dienen:

die US-justiz hat mehr als 10 Jahre gebraucht, um den Sumpf um Maria Duval, aus dem Martin Zoller gekrochen ist, trockenzulegen.
Der Schaden wird auf mehr als 200 Millionen Dollar beziffert.

Wie Zoller den Niedergang der "Madame Duval" überstehen konnte, ist mir ein Rätsel. Muss an seiner tarnfarbenen Aura liegen.

Und hier der unvermeidliche Link: "These psychics want your money", by Blake Ellis and Melanie Hicken
https://money.cnn.com/2016/03/16/news/maria-duval-psychics/index.html?iid=EL

... Inzwischen halte ich ihn für einen Betrüger:

Offensichtlich stammt er aus der "Medium"-Retorten-Fabrikation der Maria Duval ( https://en.wikipedia.org/wiki/Maria_Duval und https://en.wikipedia.org/wiki/Maria_Duval_scam ),
Deren Geschichte findet sich hier:
"Scam with more victims than Madoff shut down in the U.S."
https://money.cnn.com/2016/05/09/news/maria-duval-fraud-settlement/index.html

Einzelheiten zur "Herkunft" Martin Zollers finden sich auf der Webseite von Melanie Hicken, Blake Ellis und Julia Jones, z.B. in deren Kapitel 4,
"Chapter Four: The businessmen behind a global psychic empire":
https://money.cnn.com/2016/03/16/news/psychic-maria-duval-chapter-four/index.html

( https://weltenwende.forum/index.php?id=52696 )

Vielleichts liegt es an den Kurzzeit-Zyklen des Maya-Kalenders, warum der gleiche Mist aus der Tonne alle Jahre mal wieder vor die Füße fällt.

Gruß
Ulrich


Gesamter Strang: