Vom inneren zum innersten Grade ;-) (Freie Themen)

Pat @, Samstag, 10.06.2023, 11:34 (vor 182 Tagen) @ Meri (425 Aufrufe)

Hallo, Meri!

Du und einige hier haben eine (Geheim-)Sprache über die Jahre entwickelt und ausgebaut, was natürlich nachvollziehbar ist. Es ist aber auch ein Grund, warum ich seit vielen Jahren überwiegend stillheimlich und ganz mucksmäußchenleise mitlese, weil ich akzeptiert habe, dass es hier einen inneren Kreis gibt.

Behauptest du wirklich, dass man dir bisher noch keine Einladung, wenigstens für den ersten inneren Grad des äusseren Kreises, zugesandt hat? ;-)

Dabei sind doch die Gradeinteilungen seit langem öffentlich bekannt; diese sind nun wirklich kein Geheimnis mehr:
https://de.wikipedia.org/wiki/Grad_(Freimaurerei)

Gruss, Pat


_

«Die Kritik der Religion endet mit […] dem kategorischen Imperativ, alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist.»
_

«Also war die Kritik der Utopie implicite bereits eine Kritik der Technologie in der Vorschau ihrer extremen Möglichkeiten.»
_

«Das ist wirklich ein zu weites Feld.»


Gesamter Strang: