zur Ergänzung, was für ein Ereignis das war (Schauungen & Prophezeiungen)

gecko, Mittwoch, 09.08.2023, 09:48 (vor 259 Tagen) @ NeuOrest (942 Aufrufe)

Hallo,

das Ereignis "Schnee im Sommer in den Nachrichten" bezieht sich wohl auf die Meldungen zu den 30 cm Hagel, die in Reutlingen am Nachmittag des 4.8.2023 niedergingen, und mit Schneepflügen beiseitegeräumt werden mußten, was am 5.8.2023 mit eindrucksvollen Bildern durch die Nachrichten ging. Die Hagelkörner sollen z.T. bis 1,8 cm dick gewesen sein.
Es sah aus wie Schnee, war aber Hagel.
(Was ich 2021 mal im frühen Sept in St. Blasien in etwas geringerem Umfang - 10 cm Hagel - erlebt habe. War völlig überraschend, vorher war es warm gewesen, mit den Sandalen durch den Hagel laufen zu müssen war recht unangenehm. Auch dort holte man die Schneepflüge raus.)
Hagelereignisse sind idR kleinräumig und fallen nur auf, wenn sie innerorts stattfinden.

Wollte das nur mal festhalten, weil man sonst nach einiger Zeit herumrätselt, worauf sich die "Schneesichtungen" beziehen.

Grüße, gecko


Gesamter Strang: