Avatar

differenzieren (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Mittwoch, 20.05.2009, 23:08 (vor 5398 Tagen) @ detlef (5583 Aufrufe)
bearbeitet von Moderator, Donnerstag, 21.05.2009, 01:03

moin,

so langsam kommen wir alle in ein dilemma.
wenn eine schau zu aehnlich ist, besteht der verdacht des abkupferns.
wenn eine zu anders ist, faellt sie "aus dem rahmen".
irgendwann haben wir nichts mehr uebrig.

gruss,d

Dieses Problem sehe ich nicht:
=>
1)
Ich bin nämlich durchaus in der Lage,
5 individuell erstellte Zeugenaussagen
eines Unfalls zu unterscheiden -
von einem Original
und dessen 4 Durchschlägen.
Selbst, wenn bei letzeren hie&da Kommas anders
gesetzt wurden.

2)
Und 5 einzeln erstellte Aussagen zu:
"LKW zerlegt gestern Gartenlaube in Niederbrombach."
werden sich ähneln, jedoch nicht identisch sein.
Weder in der Wortwahl, noch in deren Abfolge.
Als "falsch" und "auszusondern" wäre
hingegen:
"Regenwurm zernagt gestern Dom in Niederbrombach!"

Schwierig wird es, wenn man nur eine Aussage
zu etwas hatte, wie z.B. den WV zum WTC.
Jenes treffend, wie wir nun wissen.

Oder Kugelbeer eben zur Krönung einst in Köln.
Und da mag man getrost eine Münze werfen.
Denn die einzig mir bekannte weitere Quelle
sagt: "Aachen".

P.S.:
Ach nein.
Mir ist da eben noch eine eingefallen.
Eine alte französische:
Da holt sich der Monarch die Krone in Rom ab.
Und ist überhaupt Franzose:
=>
Es darf gewürfelt werden.

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: