Avatar

leicht verunsichert (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Montag, 25.05.2009, 12:08 (vor 5475 Tagen) @ randomizer (5458 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Montag, 25.05.2009, 12:14

bitte reiche uns noch die quellenangabe nach! du mußt ja nicht
bibliographisch korrekt zitieren, autor + jahreszahl genügen völlig, aber
es ist wirklich viel von uns verlangt, jedesmal hunderte druckseiten
irlmaier zu durchforschen, nur weil BB mal wieder einen geistesblitz hat.


Hallo, Randomizer!

Möglicherweise war ich hier ja schnell&falsch?

Ich habe das von hier:
=>
http://209.85.129.132/search?q=cache:ywp8Q7hOMI8J:katholik.ch/Prophetie/Alois_Irlmaier.pdf+irlmaier+Das+Rheintal+wird+verheert&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de

Wo es heisst:
"Alois Irlmaier (1894–1959)
Von Beruf Brunnensucher und Brunnenbauer,
war dieser einfache und schlichte Mann aus Freilassing
nicht gerade ein Heiliger,
aber von aufrechter christlicher Gesinnung,...etc...
... Was auf Autobahnen und Schnellstrassen ein Hindernis ist
für die rasch vorrückenden Panzerspitzen,
wird niedergewalzt.
Ich sehe oberhalb Regensburg keine Donaubrücke mehr.
Vom grossen Frankfurt bleibt kaum etwas übrig.
Das Rheintal wird verheert werden, mehr von der Luft her.

Augenblicklich kommt die Rache übers grosse Wasser.
Zugleich fällt der gelbe Drache in Alaska und Kanada ein.
Jedoch er kommt nicht weit...."

Schriftlich liegt mir der Text nicht vor.
Allein deswegen schon, weil ich z.Zt. praktisch
meine ganze "Bibliothek" an Taurec verliehen habe.

Eure Einwände verunsichern mich nunmehr nicht
unerheblich.

Ganz augenscheinlich bist Du jedoch
einer ganz wilden Klamotte auf den Fersen!! :ok:

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: