nein, die sollen wieder heile werden (Schauungen & Prophezeiungen)

gecko, Freitag, 09.02.2024, 22:13 (vor 131 Tagen) @ Harald Kiri (725 Aufrufe)

Hallo,

Ihr scheint keine christliche Erziehung gehabt zu haben, daß Euch die Vorstellungen dazu so dermaßen unbekannt sind.
Also, Auferstehung: Die Vorstellung ist die, daß am "jüngsten Tag" (=Ende der Welt, wenn der Himmel auf Erden kommt) die Toten "im Fleische auferstehen", also aus den Knochen und Resten wieder ganz, heile und lebendig werden, wie sie im Alter von 30 Jahren etwa waren.
Entrückung: so wie sie sind, sind sie plötzlich weg, versetzt in den Himmel. (Vgl. die barocken Deckengemälde von Mariä Himmelfahrt, mit den über den Wolken schwebenden Personen).
Verklärung: ist was anderes, irdisches, wenn Personen innerlich geistig entzückt glücklich strahlen. (Als Gesichtsausdruck gemeint)

Grüße, gecko


Gesamter Strang: