Anschauen, wie man es NICHT machen sollte (Schauungen & Prophezeiungen)

Unverhohlen, Sonntag, 01.03.2015, 13:05 (vor 3366 Tagen) @ BBouvier (2977 Aufrufe)

Nun, das Buch ist hier also doch schon mal aufgetaucht.

Ich nehme es gelassen, frei nach dem Motto: Perspektiven kennenlernen, andere Sichtweisen erkunden, um eventuell festzustellen - so sollte man es vielleicht nun wahrlich nicht angehen...

Grundsätzlich habe ich (als Laie) nach einem Buch gesucht, welches Lösungsvorschläge für eine kommende Krise bereit stellen kann. Tatsächlich gehe ich davon aus, dass etwaige Vorbereitungsmaßnahmen letztendlich überwiegend einem psychologischen Effekt zugeordnet werden können. Das Gefühl, einer Kette von umwälzenden Ereignissen in der Zukunft völlig schutzlos ausgeliefert zu sein, ruft wohl in jedem Menschen das Bedürfnis hervor, wenigstens irgendetwas zu tun. Und sei es schließlich nur, sich Dosen- und Wasservorräte im Keller anzulegen (sofern man nicht gerade über mehrere,
weiträumig verteilte Grundstücke mit dazugehörigen Schutzbunkern verfügen sollte).

Was ich damit ausdrücken möchte, ist der Umstand, dass Vorbereitungen vermutlich lediglich in einigen, wenigen Fällen bei Eintreffen oben beschriebener Ereignisse, dienlich sein können. Vermutlich sehen das viele anders, die sich schon länger und intensiver mit der Thematik beschäftigen und über einen entsprechenden Horizont verfügen. Wie bereits erwähnt, beschäftige ich mich mit dem Thema "nebenbei" und (noch) nicht wirklich ernsthaft.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag. :-)

Grüße


Gesamter Strang: