Re: Dosen im Vorgarten (Schauungen & Prophezeiungen)

schwelmi, Sonntag, 01.03.2015, 19:23 (vor 3421 Tagen) @ BBouvier (2862 Aufrufe)
bearbeitet von schwelmi, Sonntag, 01.03.2015, 19:34


Bitte, hier lang:
(100.000 Dosen unauffällig im Vorgarten vergraben.)
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=22709

Hallo BB,

ich gehe davon aus, dass ich mit meinen Vorräten keine drei Jahre überbrücken muss, um besser dazustehen.
Es dürften schon ein paar Wochen ausreichen und ein sehr große Zahl an potenziellen Plünderern ist bereits verhungert oder steht kurz davor, dies zu tun.

Danach ist es auch wieder deutlich weniger gefahrlos möglich, einen Garten zu betreiben.

Ganz abgesehen davon ist auch sauberes Wasser lebensnotwendig und deutlich schwieriger zu riechen.

Auch würde ich meine Dosen wohl erst dann vergraben, wenn ich Angst haben müsste, dass sie mir geklaut würden.

Schönen Gruß,
schwelmi


Gesamter Strang: