@Fragender: Beteigeuze und der Qualitätsjournalismus (Schauungen & Prophezeiungen)

Ulrich ⌂, München-Pasing, Dienstag, 05.03.2024, 10:46 (vor 39 Tagen) @ Fragender (379 Aufrufe)

Hallo Fragender,

Weiß jemand von Euch, von woher Bernd das mit Beteigeuze herhat? Ist Berndt nun auch unter die Betrüger gegangen, weil das mit >Beteigeuze nirgendwo sonst in der Prophezeiungsliteratur erwähnt wird? Oder habe ich mich nur dumm angestellt und kann die Suchfunktion >des Forums nicht benutzen?

Berndt bezieht sich wohl auf das Motiv der "zwei Sonnen am Himmel" und hat im Qualitätsjournalismus gewildert.
Vielleicht liest Berndt die "Huffington Post", also den "high-quality journalism", der darüber 2011 berichtet hat, rechtzeitig zur Maya-Apockalüpse, "Two Suns? Twin Stars Could Be Visible From Earth By 2012" https://www.huffpost.com/entry/two-suns-twin-stars_n_811864
... und ich Bedenken angemeldet habe: https://weltenwende.forum/index.php?id=10899

Gruß
Ulrich


Gesamter Strang: