Avatar

wie Marschall Budjonny im Kessel von Biansk (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Sonntag, 31.12.2023, 22:59 (vor 51 Tagen) @ Einhorn (683 Aufrufe)

Ich kenne bereits Deine Meinungen ...
lassen wir es einfach

Hallo, Einhorn!

Just dort liegt ja der Hamper begraben.

Bei all diesen "Prophezeiungen" handelt es sich doch um reine
Lügen und sich ausgedachte Betrügereien.
Und eben keineswegs um eine "Meinung" dazu, wenn derlei in diesem Forum
demaskiert wird und auf quasikriminelle Tatbestände hingewiesen.
Auf Basis der Forschungsergebnisse solider Quellenforschung und Analysen.

Eine "Meinung" mag man zum Wetter haben.
Und den festen "Glauben" an das seligmachende Große Spaghettimonster.
Aber nicht (ad exemplum) bezüglich Lorbers Behauptung, am Südpol habe die Erde ein Pupsloch.
Auch, wenn der behauptet, das habe ihm Jesus doch selbst offenbart.
https://weltenwende.forum/index.php?id=21302

Da lasse ich nicht locker.
Da magst Du Dich drehen und winden, wie Marschall Budjonny im Kessel von Biansk. :flower:

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: