Bunkerbau und unterirdische Anlagen (Schauungen & Prophezeiungen)

nemo, Donnerstag, 18.06.2015, 13:11 (vor 3259 Tagen) @ Taurec (6277 Aufrufe)
bearbeitet von nemo, Donnerstag, 18.06.2015, 13:27

Hallo Taurec,

ich halte das keineswegs für eine Erfindung. Die Informationen kommen aus
unterschiedlichen Quellen und die Gründe für den Bau unterirdischer
Komplexe können auch unterschiedliche Ursachen haben. Zum Beispiel
Atomkriege, Chemiewaffen, Bio-Waffen, Epidemien usw.

Nibiru ist dabei nur ein besonders exotischer Grund, Bunkeranlagen zu
bauen.

Ein aktuelles Beispiel:

Eine Arche für Superreiche:

Der Weltuntergangsbunker bei Rothenstein

Thüringen scheint also sicher zu sein. (Falls man einen Bunker besitzt).;-)

Hier noch eine Meldung:

Ein-Luxus-Bunker-fuer-den-aengstlichen-Millionaer

Ähnliche Meldungen gibt es aus aller Welt, dass Reiche beginnen in
abgelegenen Regionen Festungen zu bauen oder Firmen Bunkeranlagen
bauen um sie zu vermieten.

Bei den Regierungen gehört der Bau unterirdischer Schutz-Anlagen
zweifellos zu den Grundsicherungsmaßnahmen. Lediglich über die
Ausmaße dieser Anlagen gibt es unterschiedliche Spekulationen.

Gruß
nemo


Gesamter Strang: