Das Medium (Schauungen & Prophezeiungen)

throne, Freitag, 26.06.2015, 07:23 (vor 3259 Tagen) @ BBouvier (5812 Aufrufe)

Hallo BB!

Zu bedenken ist dabei allerdings wohl, daß die Entdeckung eines
bis dato unbekannten Himmeskörpers, der sich Richtung Zentrum
des Sonnensystems bewegt, von den Medien binnen weniger Stunden
lauthals und weltweit thematisiert werden wird.

Ungefähr so ahnlich wie bei dem Angriff der Russischen Föderation auf die Ukraine, oder?
Oder dem Terrorakt, welcher das 3. WTC kollabieren ließ.
Oder...


Gute Nacht! throne


PS: Es ist vielleicht dem Alter geschuldet, oder deiner löblichen antiken Vorbehaltlosigkeit, aber wir sind nun im Jahre des Herrn 2015 angekommen: es kann nicht mehr von "den Medien" die Rede sein, heutzutage sprechen wir von "dem Medium". Die relevanten, extrem teuren, kapitalgebundenen und informationstechnisch hochsensiblen (Spionage) Sternwarten (von den militärischen Einrichtungen dafür ganz zu schweigen) unterliegen in ihrer Pressearbeit der selben Gleichschaltung. Darauf kannst Du getrost einen lassen. ;-)


Gesamter Strang: