Avatar

stocksauerer Jahwe will angeblich die Menschheit übel platt machen falls (!!) weiterhin => beleidigte Leberwurst (?) (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Dienstag, 10.10.2023, 18:09 (vor 253 Tagen) @ Froueli (1802 Aufrufe)

Hallo in die Runde

in der Nacht vom 25.9.23 war ein Polarlicht bis in die Schweiz sichtbar.

Frage: Ich glaube mich zu erinnen, dass es da eine Prophezeiung von A. Irlmeier gab,
das wenige Monate vor dem Krieg ein Polarlicht zu sehen wäre?


Hallo!

Eines der Kinder Fatimas (Lucia) hat prophezeit:
"Der Krieg [der Erste Weltkrieg; Anm. d. Autors] geht seinem Ende entgegen,
aber wenn man nicht aufhört, den Herrn zu beleidigen, wird nicht lange Zeit vergehen,
bis ein neuer, noch schlimmerer beginnt.
Es wird während des Pontifikats Pius XI. geschehen.
Wenn ihr dann eines Nachts ein unbekanntes Licht sehen werdet, so wisset,
es ist das Zeichen von Gott, dass die Bestrafung der Welt für ihre vielen Verbrechen nahe ist
.
https://blog.gwup.net/2010/05/11/die-geheimnisse-von-fatima-iii-die-prophezeiungen/

Von Winterende 1938 bis hin zum Herbst gab es spektakuläre Polarlichter.

Allerdings:

"Alle die vorhergesagten Ereignisse hatten zum Zeitpunkt der Niederschrift Lucias (1941-43)
längst stattgefunden – auch das weithin sichtbare Nordlicht am 25. Januar 1938,
welches Fatima-Anhänger als das besagte „unbekannte Licht“ deuten.
"

Und der 2. Weltkrieg hatte eh bereits (1937) zwischen Japan und China begonnen
und nicht erst mit der britischen Kriegserklärung an das Deutsche Reich, glatt 2 Jahre später.

Es ist auch nicht einzusehen, weswegen Jahwe niederländische (oder dänische) Hausfrauen mit Krieg
strafen sollte, weil in Toulouse beispielseise ein naseweiser Bub Tinte ins
Weihwasserbecken der Kirche Saint-Etienne getropft hätte.

Daß sich auch diese billige Klamotte Irlmaier in den 50er Jahren
zu eigen gemacht hätte, ist mir nicht geläufig, paßt allerdings
bestens zu dessen übrigem Lügen- und Fälscherkonglomerat.

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: