Avatar

Nichts geschrieben bzw. veröffentlicht (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂, München, Samstag, 04.11.2023, 13:06 (vor 172 Tagen) @ IRAN (969 Aufrufe)

Hallo!

Weder der Irlmaier noch der Waldviertler, haben etwas geschrieben bzw. veröffentlicht

Kritisieren kann man allenfalls die "Herausgeber" der Irlmaierschen oder der Waldviertler Prophezeiungen.

Wenn man die Herausgeber kritisieren kann (Du meinst wahrscheinlich "darf"), die "Seher" aber mangels unabhängiger Quellenlage nicht, was bedeutet das dann logischerweise? Daß damit die "Seher" mitnichten entlastet, bzw. aus der Schußlinie gezogen werden, sondern erst recht zweifelhaft sind, denn es gibt zu ihren vermeintlichen Aussagen schlicht keine verlässliche Quellenbasis. Das trifft von den beiden genannten vor allem auf das verwachsene siamesische Prophetenzwillingspärchen Adlirlmaier zu. Die beiden sind so verwachsen, daß man gar nicht sagen kann, wo der eine aufhört und der andere anfängt. ;-)
Der Waldviertler hat sich wenigstens selbst bemüht und hat selbst verfaßte Texte hinterlassen, auch wenn der im Zuge deren Veröffentlichung leider an Bekh geraten ist.

die meisten dieser Herausgeber sind ja schon im Jenseits

Tote dürfen also nicht kritisert werden?

Nachzulesen sind solche Passagen im "Lexikon der Prophezeiungen", das vergangenes Jahr im Herbig-Verlag erschien.

Dabei handelt es sich mit Sicherheit um KLLs Lexikon der Prophezeiungen. Dann kann man diese vermeintlich neue Aussage getrost vergessen, denn KLL hat bei überlangen Quellen eine Paraphrase des Textes vorgenommen, ein interpretatives, auf wenige Sätze/Absätze reduziertes Kondensat, bei dem es sich logischerweise nicht um authentischen Seherwortlaut handelt.

Ich frage mich, warum Irlmaier den Funkenregen nicht geschaut hat.

Das mag schlicht daran liegen, daß er nichts gesehen hat, keinen Funkenregen, vermutlich aber überhaupt nichts, das über die Schicksale seiner Besucher hinausgeht.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: