Avatar

Himmelskörper mit Defekt (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Donnerstag, 27.04.2017, 02:28 (vor 2415 Tagen) @ Taurec (4223 Aufrufe)

Hallo!


Zur Erinnerung "Lars" im Sommer 2008:
=>
"Im Sonnensystem.
Zu sehen sind mehrere Himmelskörper / Planeten.
Mein Eindruck:
Im Sonnensystem haben Veränderungen stattgefunden.
Zwei Objekte sind mir näher im Gedächtnis geblieben:
Zum einen die Erde.
Ich konnte das Blau der Meere erkennen und auch Landmassen.
Eine Finsternis herrschte zu diesem Zeitpunkt auf der Erde sicher nicht.
Das andere Objekt war ganz offensichtlich schwer beschädigt.
Es sah aus, als wäre ein großes Stück herausgesprengt worden.

Irgendwo im Kosmos.
Von einem Objekt geht ein helles Aufblitzen / Aufleuchten aus.
Im nächsten Augenblick sehe ich, wie ein oder mehrere Objekte,
die sich um das Hauptobjekt befinden, förmlich auseinandergerissen werden
und sich dann als Gesteinstrümmer schnell von dem Hauptobjekt wegbewegen.

Finsternis.
Etwas fällt in dichten Schwaden und schauerartig verstärkt zu Boden.
Es ist ganz sicher kein Regen, kein Schnee und auch kein Hagel
aus gefrorenem Wasser.
Eher ein Hagel aus kleinen Steinen, vermischt mit einer Art Asche.
Alles ist von einem orange-rötlichen Schimmer durchdrungen."

https://schauungen.de/forum/index.php?id=516

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: