Flutschau (Schauungen & Prophezeiungen)

Wizard, Berne, Freitag, 28.04.2017, 15:04 (vor 2615 Tagen) @ Taurec (4839 Aufrufe)

Moin Taurec

Nein, die Schau ist nicht symbolisch, was ich dir und Anderen im Laufe der Zeit auch schon mehrfach erklärt habe. Ebenso wie es dazu kommt, dass ich mich auf dieser Tour befinde und warum Ausrüstung nur einen kleinen Teil des Gepäcks ausmacht (der Rest ist Umzugskram). Meine Schauungen sind nicht so, weil ich auf Survival getrimmt bin, sondern umgekehrt. Und man kann auch nicht davon ausgehen, dass die Tour wegen irgendwelcher Vorwarnungen stattfindet. In einem solchen Fall wäre es ziemlich dumm, diese Strecke per Fahrrad zurück zu legen.

Mittlerweile bin ich diese Strecke nämlich schon mehrfach abgefahren (hin und zurück). Nicht wegen irgendwelcher Vorwarnungen, sondern weil ich mittlerweile einen Zweitwohnsitz im Zielgebiet habe. Und bei solchen Fahrten habe ich an Ausrüstung nur das Nötigste dabei, was man eben unterwegs braucht. Das restliche Gepäck besteht aus Klamotten, die ich dort hin bringe, Umzugskram. Den Streckenverlauf kann ich dir jederzeit aufzählen, und dir sogar die Gegend benennen, wo ich dann wegen des Tsunamis die reguläre Route verlasse, um schneller in höheres Gebiet zu gelangen. Von diesem höheren Gebiet ergibt sich dann auch ganz automatisch der Blick in Richtung Salzgitter / Salzgitter Bad, wo ich zu Zeiten des ZF noch mutmaßte, es sei Ebbe im neuen Wattenmeer. Ist es aber nicht, es ist das, was der Tsunami hinterlassen hat.

Der Zweitwohnsitz entspricht übrigens auch genau dem Haus / Häusern aus den betreffenden Schauungen. Es fehlen nur (noch) ein paar Details. Ach ja, die von mir in einigen Schauungen beschriebenen Höhlen befinden sich auch dort. Nicht direkt am Haus, aber zu Fuß leicht zu erreichen. Und was den mutmaßlichen Ursprung des Tsunamis anbelangt, hatte ich den auch schon mehrfach benannt.

Bis denne

Wizard


Anführer = Erster unter Gleichen, jemand der den Anderen als Vorbild DIENT, den Anderen also voran geht und nicht jemand der die Anderen voran peitscht.


Gesamter Strang: