Avatar

Fiebags Hypothese (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

BBouvier @, Freitag, 07.07.2023, 20:31 (vor 292 Tagen) @ BBouvier (1673 Aufrufe)

Hallo!

Fiebag hat sich in dieses Thema sehr nüchtern und engagiert hineingekniet
und neigt am Ende seines Fachbuches ganz vorsichtig zu folgender Hypothese:

Da die Sonne ein recht junger Stern erst ist, sind bereits zuvor viele Milliarden Jahre
Zeit verstrichen, in denen "Zivilisationen" bereits interstellare
Raumfahrt betreiben; es sei davon auszugehen, daß (auch) unsere Galaxie längst
vollständig erkundet und besiedelt wurde.

Wesenheiten/Geschöpfe/etc., die uns Milliarden Jahre "voraus" sind
sowie deren Fähigkeiten und Werke sind uns völlig unvorstellbar.

Was exemplarisch Marienerscheinungen und Ufos (+ Kornkreise?) betrifft, so würde "Jemand"
jeweils auf den Geisteshorizont des Empfängers abgestimmte Teilbeobachtungen
initiieren ... knapp an der Grenze unglaublich/denkbar.
=>
Im Altertum fliegende Schilde und Hesekiels fliegender Wagen,
im Mittelalter ein Segelschiff über der Dorfkirche,
gegen 1880 einen Zeppelin mit Flatterflügeln,
gegen 1955 runde Untertassen,
einige Jahrzehnte später Fliegende Dreiecke *
https://www.google.de/search?q=Belgien+Ufo+Dreieck&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwjboP2KnP3_AhWF7rsIHTbdDK0Q0pQJegQIChAB&biw=1143&bih=613&dpr=1.5
und Ufos in doppelter Größe eines Flugzeugträgers.
Marienerscheinungen in konservativ-katholischem Umfeld.
https://www.google.de/search?q=Marienerscheinung+Kairo&tbm=isch&ved=2ahUKEwi0182NnP3_AhVsiP0HHfp4C7IQ2-cCegQIABAA&oq=Marienerscheinung+Kairo&gs_lcp=CgNpbWcQAzIHCAAQGBCABDoFCAAQgAQ6C...


Um die Menschheit allmählich zu Erkenntnis höherer Ebenen,
in Richtung Reife und Fortschritt zu unterstützen.

*
Daß "Jemand" Milliarden Jahre lang bis 1961 in runden Untertassen einherfliegt
und ausgerechnet dann einen Modellwechsel vornimmt, scheint ein recht abwegiger Gedanke.

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: