Avatar

Heim (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Luzifer, Österreich, Donnerstag, 16.05.2024, 23:02 (vor 35 Tagen) @ Leseratte (774 Aufrufe)
bearbeitet von Luzifer, Donnerstag, 16.05.2024, 23:08

Guten Abend,

Auch wenn viele skeptisch sind, es gibt eine konsistente Theorie, die nicht nur ähnlich präzise wie das Standardmodell die Eigenschaften der Teilchen vorhersagen kann als auch RT und QM vereinigt. Burghard Heim. Zweifellos wird sich die Stringtheorie ebenfalls als Näherung ableiten lassen. Ich hab Mal versucht seine dazu benötigte mehrwertige Logik zu verstehen. Selbst da war ich chancenlos. Jedenfalls sind in dieser Theorie 6 Dimensionen (oder 12 je nach Sichtweise) erforderlich. Ähmn, Breite, Höhe, Tiefe und mit Abstrichen die auf imaginärer Achse verlaufende Zeit sind uns vertraut, aber diese anderen existieren genauso und sind vermutlich wie die Zeit auf imaginären Achsen, wodurch wir sie nicht "sehen".

Ich tue mir schwer das zu schreiben, aber ich hatte Mal vor Jahren in Süditalien an einer Steilküste eine "Ortsversetzung". In diese Geschichte kam auch ein merkwürdiger Kauz vor, mit dem ich mich am Tag zuvor unterhalten habe, der meinte er sei "Lehrer für alte Sprachen" mit dem ich mich im gebrochenstem Latein (hatte das vor Ewigkeiten in der Schule) unterhalten musste, weil er weder Englisch noch Deutsch konnte und auch kein Wort Italienisch gesprochen hatte (was mich wunderte). Ich hab auch nicht dem Wein zugesprochen 😉, jedenfalls war ich instantan mehrere hundert Meter auf einem völlig anderen Weg zwischen den Felsen. Es war einfach zwischen 2 Schritten. Hab keine Erinnerung was da passierte. Der Kauz erwähnte das Hotel "Coronato" in dem er wohnte. Nach der Versetzung wusste ich nicht wo ich war, bis ich an jenem Hotel vorbei kam. Es verging für mich genau Null Zeit und war woanders. Das geht nur über eine "Abkürzung". Also anderen Dimensionen.

Also diese Dinge sind real. Außer ich hatte einen Anfall von Umnachtung, was auch sein kann 😉, glaube ich aber nicht.

Schöne Grüße
Luzifer


Ass der Stäbe


Gesamter Strang: