Einzig (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Jacob, Dienstag, 28.05.2024, 00:12 (vor 24 Tagen) @ Ulrich (444 Aufrufe)

Hallo Ulrich,

danke für Deine Antwort. In der Tat wußte ich nichts über die Ra-Materialien.
Werde ich mir gerne anschauen.

Der Satz "Einzig die Empirie vermag Wissen zu vermitteln" kann in seiner Absolutheit der Aussage problematisch sein.
Das würde eine eingehendere Beschäftigung voraussetzen, um den Gehalt dieser Aussage zu untersuchen.

Ich wollte damit lediglich zum Ausdruck bringen, dass Bücher und Schriften kein echtes Wissen vermitteln können, sondern nur die Überprüfung des darin Gesagten für sich selbst, das Erleben, das Erfahren des Zutreffens der Aussagen, das sich Selbst-Überzeugen dies bewirken. Die Bücher gehen auch nur in die Richtung der Erkenntnisse, die ich durch die Erfahrungen mit mittlerweile vier Personen mit unterschiedlichen seherischen Gaben machen durfte. Diese muss man aufsuchen und sich von den Phänomenen selbst überzeugen, die Grenzen derselben ergründen, die Schwächen und Fehler aufdecken.
Ob der zweite Text, bzw. Elemente hiervon nun derartig zuvor Verwendung gefunden haben, mag da gar nicht entscheidend sein. Auch sind es nur Aspekte des Textes, nicht der gesamte Inhalt, daher die Aussage, dass er in die "Richtung ginge". Um Menschen in die Irre zu leiten, muss man durchaus auch "gute Köder" verwenden. Das Gute behalte, das Schlechte weise zurück.

Gruß jacob


Gesamter Strang: