Blasenbildung (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

schwelmi, Donnerstag, 23.05.2024, 19:51 (vor 28 Tagen) @ Luzifer (476 Aufrufe)
bearbeitet von schwelmi, Donnerstag, 23.05.2024, 19:58

Servus Luzifer,

hm... mein Leben verlief lange Zeit so, wie andere es für mich bestimmt hatten. Sie schubsten mich von einer Tragödie zur nächsten, den nicht ganz unbedeutenden Rest besorgte dann meine eigene Dummheit. Irgendwann fiel ich dann so böse auf die Nase, dass ich anfing, die Dinge zu hinterfragen, die mir so widerfuhren und daraus zu lernen, bzw. mir Hilfe zu suchen, wenn ich etwas so gar nicht verstand. Ich habe vor allem gelernt, wie wichtig Regelmäßigkeit ist und Durchhaltevermögen (erhöht die Willenskraft), wenn man etwas erreichen will, sowie dass man am besten sein eigenes Wesen so auslebt, dass man sich nicht verbiegen muss, für nichts und niemanden. Die, die nicht zu dir passen verlassen dann deinen Bereich oder du den von denen und wenn du Glück hast kommen die in deinen Bereich, die zu dir passen. Meinst du das mit der Blase?

Mit Magie dürfte es ähnlich laufen (ich habe keine Ahnung von Magie! und ich glaube ja viel mehr an Naturgesetze, die halt wie Magie aussehen, wenn man die Gesetzmäßigkeit dahinter nicht versteht). Du kannst jemandem den Weg zeigen, aber gehen muss er ihn schon selbst und das ist immer mit Arbeit an sich selbst verbunden oder mit Folgen, weil man dumme Verträge geschlossen hat.

Schöne Grüße
schwelmi


Warum haben sie das Recht, über mich zu bestimmen?


Gesamter Strang: