das richtige fuehrungsprofil (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

detlef, Samstag, 01.06.2024, 02:35 (vor 20 Tagen) @ Luzifer (380 Aufrufe)

moin,
.

Kaum einer in einer entsprechenden Position ist wirklich würdig, Empathielosigkeit und Narzissmus, sowie Psychopathie sind die besten Voraussetzungen Macht über andere zu erhalten.

stimmt. weil es nicht anders geht.

... Hier wohlgemerkt und das größte Problem hier sind die Machtstrukturen. Ich sehe sie als Radix allen Übels. Auslese der völlig Ungeeigneten.

was waere denn das richtige profil eines geeigneten? eine selbstlose, mitfuehlende person?
nur kaltschnaeuzige, egomanen koennen einzelschicksale zertreten, um das von ihnen angestrebte gemeinwohl zu erreichen.
wie lange bleibt jemand einflussreich, der sich bei jeder entscheidung fragt, ob die fuer irgendjemanden unangenehme folgen haben kann?

egal, wie gut die absichten sind. stell dir vor, du waerest einsatzleiter bei einem schweren unfall.
es waere deine entscheidung, ob du alle rettungskraefte einsetzt, um einen aus einem auto herauszuschneiden, oder ob du die zu den anderen drei verletzten schickst. - da gibt es keine "gute" entscheidung fuer alle.
da musst du kalt und realistisch - und ohne mitgefuehl - entscheiden, wer den groesseren schaden haben soll.
und, danach empathielos innerlich zu deiner entscheidung stehen - oder den fuehrungsposten aufgeben.

... Es ist nichts Anstößiges ein Schwert aufzuheben, das einem vor die Füße fällt.

... bis der eigentuemer des schwertes mit ner keule vor dir steht, und sein eigentum zurueck fordert.

... Ein paar Dinge hab ich bereut.

und wer nicht?

in diesem sinne,d


Norddeutsche BW-weisheit aus den 70ern:
Kriech heisst Kriech,
weil man im Kriech viel kriecht.
====
man ist, was man isst.
ich bin gegen den verzehr von insekten.


Gesamter Strang: