Avatar

Führung (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Luzifer, Österreich, Samstag, 01.06.2024, 07:31 (vor 20 Tagen) @ detlef (407 Aufrufe)

Hallo Detlef,

mir ist da das klar. Es gibt harte Entscheidungen zu treffen. Gerade jetzt wären wir in einer solchen Situation.

Führung ist das, zu entscheiden, auch wenn es nicht immer "den Weg" gibt.

Aber es gibt Persönlichkeiten, die treten gehäuft in Notzeiten auf, übernehmen die Führung, weil sie es müssen, weil sie wissen, dass sie es können, besser als die meisten und handeln nach besten Wissen und Gewissen zum besten Wohle anderer (Minister heißt Diener) und geben die Führung ab, sobald es nicht mehr erforderlich ist. Sie wissen, dass es eine Bürde ist und nichts anderes und tun was getan werden muss und nichts anderes.

Dazu braucht es besondere Anlagen und ein bestimmtes Charisma. Tiefes Verständnis, Offenheit und keinen Starrsinn, aber auch eine Stärke, die ihresgleichen sucht.

Das sind andere Menschen, als die die zum Zwecke des persönlichen Vorteils oder dem Drange zu bestimmen oder der Sucht nach Ansehen und Anerkennung diese Positionen anstreben.


Schöne Grüße
Luzifer


Gesamter Strang: