Antwort auf Ad Hominem Aussage von Schwelmi (Freie Themen)

Giraffe @, Samstag, 22.07.2023, 12:39 (vor 275 Tagen) @ schwelmi (1090 Aufrufe)

Hallo Schwelmi,

du klingst irgendwie selbst schon wie eine KI, sehr synthetisch und die Grundlagen des Lebens absolut leugnend.

Das ist eine Ad-Hominem Aussage. Woran siehst du dass die Grundlagen des Lebens von mir verleugnet werden?

Komplexe Systeme sind immer und ausnahmslos davon abhängig, dass sie von irgendwoher versorgt werden.

Das war schon immer so und ist Teil der Natur. Der menschliche Körper ist auch extrem komplex und trotzdem überleben manche 120 Lebensjahre.

Wenn diese Systeme allerdings der Meinung sind, diese Versorgungssysteme bekämpfen und vernichten zu müssen, dann wird das zwangsläufig auch für das beste System ernsthafte Folgen haben.

Ja, und was ist daran jetzt die neue Erkenntnis? Das ist überall in der Natur so.

In diesem Sinne viel Glück mit deinen Bitcoin!

Ich sehe darin kein Glück. Wenn es scheitert, ist die einzige Alternative der digitale Rubel/Euro/Dollar/Renminbi etc.
Die digitalen Zentralbankwährungen sind in meinen Augen, in Bezug nehmend auf die herrschende Elite, keine angenehme Alternative, da es jegliche ideologische Ansichten wie CO2 Verminderung und kritische Aussagen gegen diese herrschende Elite abstraft. Der Bitcoin bietet hierzu die einzig funktionierende freiheitliche Alternative an, wie es Friedrich von Hayek auslegte. Wenn du anderer Ansicht bist, kannst du es gerne mitteilen, aber bitte schweife nicht in ad hominem Aussagen ab.


Gesamter Strang: