Was ist der Punkt? (Freie Themen)

peridot42, Dienstag, 25.07.2023, 18:21 (vor 302 Tagen) @ gecko (1050 Aufrufe)

Hallo!

Ich glaube dein Beitrag ist als Einwand gemeint.
Allerdings sehe ich den nicht.

Gold hat keinen Intrinsischen Wert, außer dem, der ihn beigemessen wird

So steht es in meinen Beitrag, auf dem du antwortest:
Intrinsischer Wert ist Unfug, wenn jemand dein Zahlungsmittel nicht haben will, hat es keinen Wert.

Dann wird wohl kein Wert beigemessen.

Wo ist der Widerspruch, bzw. die Ergänzung zu meinen Beitrag?

Nachtrag:
Geld zu drucken ist eine komplexe Geschichte.
Das würde hier zu weit führen. In aller Kürze:
Armstrong ist ein Idiot.

Zwar ist die quantitative Theorie des Geldes nicht generell anwendbar, dass setzt den Basismechanismus allerdings nicht außer Kraft.
Teile ich einen Apfel statt durch 4 in 8 Teile, sind die einzelnen Teile kleiner.


Mit neugierigen Gruß
Peridot


Gesamter Strang: