Akashachronik lesen? (Schauungen & Prophezeiungen)

Baldur, Sonntag, 22.10.2023, 17:17 (vor 183 Tagen) @ BBouvier (1381 Aufrufe)

Hallo, zusammen,

Schauungen sind ja plötzliche Wahrnehmungen, im Neusprech Pushnachrichten.
Ungeplant, nicht bewusst hervorgerufen. Nicht bestellt.

Jetzt gibt es bisweilen esoterische Leute und Ausbildungsveranstalter :-), die behaupten, man könne lernen, in der Akashachronik zu lesen, und dadurch alles erfahren, was man will, denn dort stünde ja alles drin, Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft.
Ganz ohne indisches Palmblatt.

Man setzt sich hin, öffnet die Tür, und holt sich die gesuchte Information aktiv ab.

Hat jemand damit Erfahrungen (ich habe keine und kann es nicht bewerten)?

Beste Grüsse vom Baldur


Gesamter Strang: