Pudelwohl... (Schauungen & Prophezeiungen)

detlef, Donnerstag, 26.10.2023, 16:55 (vor 181 Tagen) @ Luzifer (983 Aufrufe)

moin,
.

Interessant finde ich den Faktor Zeit.

ich wuerde eher auf den faktor seriell gegen paralell achten.
bei der angefuehrten Ziegenfinderei liegt ne serie vor, weil das erste ergebnis die folgenden beeinflusst.
beim roulette hat man dagegen paralell bei jedem wurf die gleiche chance.


Als wir damals Statistik hatten, warf unser Lehrer eine Münze. ... Es gibt halt zwei Möglichkeiten und wenn man oft genug wiederholt oder das massiv parallel ausführt, dann ergibt sich eben 50 zu 50.

theoretisch ja. aber nicht bei jeder muenze.
wenn wir mal von spezialmuenzen und "leicht" bearbeiteten muenzen absehen:
eine muenze ist so dick, wie der rand. aber durch die praegungen fehlt stellenweise ein halber bis ein millimeter material.
ich kann mich an zwei muenzen erinnern, wo auf der "Zahlseite" deutlich mehr material fehlte, das war die "Fünfzigpfennig" und die "Zweimarkmuenze" ich hab beim muenzwerfen niemals auf erhards kopp oder den hintern der pflanzerin gewettet.
DAS ist angewandte "Rotlichtwissenschaft".

Ich finde den radioaktiven Zerfall ... Uran, ...

da muss ich passen. damit hatte ich bis jetzt nur bei knochenbruechen und zahnschmerzen zu tun.

Ich denke unsere Wirklichkeit ist die Essenz (eine Art Kondensat, das willentlich von allem was Geistiges Bewusstsein hat, ausgewählt wird) eines Meeres von Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten erklären das Eintreffen von Schauungen ohne gleich ein Blockuniversum postulieren zu müssen. Ohne Zeit oder dem was ihr zugrunde liegt, gibt es aus meiner Sicht einfach nichts.

kann sein.
aber ich setze noch weiter unten an. wir wissen zwar, dass es schauungen, telepathie und telekinese (fies beim wuerfeln oder muenzwurf) und wahrscheinlich noch anderes gibt, aber wir haben doch noch keinen blassen schimmer, wie, warum und wann das klappt.

Die Frage ist, was überträgt die Information, das "Zeit" vergangenen ist auf Massen?

der wille und die technische zeitmessung? (angefangen bei der sonnenuhr)

gruss,d


Gesamter Strang: