Irlmaier (Schauungen & Prophezeiungen)

Andreas @, Gladbeck, Samstag, 11.11.2023, 07:11 (vor 165 Tagen) @ brandkanne (864 Aufrufe)

Hallo,
ja, grösstenteils habe ich es auch so verstanden, bis auf nen paar Kleinigkeiten, habe ich mal zu deinem Text ergänzt.

Ein großer Konflikt im mittleren Osten (Israel/Gaza?).
( Ja, damit soll es anfangen )

Dann gibt es eine Friedenskonferenz auf dem Balkan (wg. dem Konflikt oder der Spannungen Serbien/Kosovo?).
Hier wird dann ein "Hochgestellter" ermordet, worauf in der folgenden Nacht der Krieg ausbricht und die Russen in Deutschland einmaschieren.
( ja, die Konferenz könnte auf dem Balkan sein, kann aber auch wo anders sein...und das Thema kann Ukraine/Russland sein, oder auch Israel/Palästina, oder das was du schreibst )

Dann kommen von Südosten die weißen unbemannten Flieger (Drohnen) und werfen die gelben Päckchen ab.
( das sollten wohl Drohnen sein, die vermutlich an der Nordküste Afrikas aufsteigen und die die Russen in den Panzern vernichten, und den Rückzug oder Nachschub quasi abschneiden ( ein gelber Strich von Prag runter )
)
Dann die drei Tage Finsternis (Polsprung/Ausbruch des Supervulkan in den Phlegräische Feldern???) und das unbedingte verbleiben im Haus.
( Soweit ich es verstanden habe soll der Krieg ca. 3 Wochen dauern...Am Ende des Krieges kommt es dann zur 3-tägigen Finsternis, es soll in der Finsternis auch eine göttliche Erscheinung am Himmel geben ( Jesus ) und ob deine Vermutung stimmt ( Polsprung, Phlegräische Felder u.s.w....) da bin ich mir nicht sicher....man soll die Fenster abdecken und abdunkeln..man soll nicht hinausschauen, man soll sich nicht hinauslocken lassen, keinesfalls die Türen öffnen u.s.w....das passt nicht so wirklich zu ner Staubwolke oder Vulkanexplosion--meine Meinung--)


Die Russen und das gelbe Gift hängen doch nicht mit den drei Tagen Finsternis zusammen. Diese beiden Ereignisse erfolgen aber zeitgleich. Oder verstehe ich da was falsch?
( ne, das hängt nicht zusammen )

Es gibt ja noch einiges mehr...es soll ein Flieger kommen, der etwas ins Wasser ( Nordsee ? Ärmelkanal ? ) abwirft, was ne riesige Flutwelle verursacht....der südliche Teil von England soll verschwinden und im Meer versinken.....
USA wird keine Rolle mehr weltgeschichtlich spielen..und Naturkatastrophen, wie deine erwähnten Vulkane und Erdbeben..auch das alles eher am Ende des eigentlichen Krieges...


Gesamter Strang: