Avatar

am Rande der Flacherde gähnen unsondierbare Abgründe (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Samstag, 29.07.2023, 23:17 (vor 268 Tagen) @ rauhnacht (1971 Aufrufe)

Hallo, Rauhnacht!

<"Weil nämlich das Feld der Bücher aus Wahrsager (u. vergleichbaren)qualitäten
über Jahrhunderte überquellen müsste mit Häufungen
in Privatkognition zu Massenereignissen
.">

Das ist fein beobachtet!
Autoren derlei Bücher hätten seit wenigstens anderthalb Jahrhunderten
triumphierend darauf hingewiesen, daß man aus Vohersagen von Einzelschicksalen
völlig richtig - und ganz leicht - bereits Jahre zuvor völlig korrekt
gefolgert hätte, daß => :lehrer:

<"Ja, und so wird das auch noch bleiben.">

Zu diesem Schluß gelangte wohl auch bereits der berühmte Igel ....

Beste Grüße Dir!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: