ernuechternd (Freie Themen)

detlef, Mittwoch, 06.03.2024, 18:14 (vor 37 Tagen) @ detlef (462 Aufrufe)

moin,
.

bin dabei wasserschaeden zu bearbeiten.

nu ja, die akuten schadensbegrenzungen - sachen trocknen usw - und die wichtigsten notreparaturen hab ich hinter mir.
hab auch fertig geplant, was die handwerker tun sollen - wenn sie mal eintrudeln.

da ich deutlich schneller lesen als schreiben kann, dachte ich mir so, ich wuerde in den verpustepausen (die jedes jahr haeufiger und laenger werden) mal im forum schauen, was ich spaeter beantworten koennte.

pustekuchen!

typisch deutsche rentner! kein interesse an den braeuchen fremder voelker, dafuer lieber in der tonne wuehlen.

was fuer mich ernuechternd ist.

da stellt sich mir die frage, bin ich stur genug, weiterzumachen mit bienenvoelkern und axt-theken, oder lass ich das fuer in 40 - 50 jahren, wie Ulrich andeutete?

gruss,d


Gesamter Strang: