@ Ulrich (Freie Themen)

detlef, Montag, 11.03.2024, 03:44 (vor 33 Tagen) @ Ulrich (403 Aufrufe)

moin,
.

danke. du hast mich aufgeweckt.

es ist mir jetzt klar geworden, dass ich nicht in der lage sein werde, dir nahe zu bringen, dass es fuer einige "unpassende" tatsachen erklaerungen geben koennte, die den aktuellen dogmen widersprechen.

irgendwo hab ich mal gehoert, oder gelesen, dass es ein zeichen von irrsinn sei, immer wieder das selbe zu versuchen, dabei auf unterschiedliche ergebnisse hoffend.

also hoer ich jetzt mal besser damit auf.
du hast erfolgreich den wissenschaftlichen konsens gegen einen dummen ketzer verteidigt.

meine gratulation!

gruss,d

ps: dann dreht sie sich eben ohne dich.


Gesamter Strang: