@Leseratte (Schauungen & Prophezeiungen)

Ulrich ⌂, München-Pasing, Dienstag, 23.04.2024, 00:37 (vor 59 Tagen) @ Leseratte (1045 Aufrufe)

Hallo Leseratte,

wusstest du, dass in der Ukraine die ukrainischen Panzer häufig das deutsche Kreuz trugen oder tragen?

nein. Vielleicht sind das die "Tierpanzer", von denen Baerbock sprach? :rotfl:

Es ist als ob Bilder des 2.Weltkrieges von anderen Akteuren gespielt werden.

was die Frage aufwirft, ob Stalingrad noch bevorsteht.

Der Hinweis auf David Murrin erinnert an David Armstrong, der angeblich ähnliche Methoden zur (allerdings nicht immer richtigen) Zukunftsanalyse angewandt hatte.

Ich nehme an, du meinst Martin A. Armstrong. Den halte ich für einen Hochstapler.
Inzwischen bietet er die Nutzung seiner Software, die er werbewirksam "Socrates" nannte, als kostenpflichtige Software-as-a-Service im Abonnement an.
Sie basiert im wesentlichen auf der Erkennung von Zusammenhängen einer gigantischen Zahl unterschiedlichser Zeitreihen über eine von ihm favorisierte Zykluslänge von Pi * 1000 Tagen, die er mittels eines neuronalen Netzes sucht und daraus Prognosen ableitet. Wenn man die Treffer seiner Prognosen zählt, liegt er bestenfalls so oft richtig, wie man das bei Zufalls-Prognosen erwarten würde. Prädikat "taugt-nix".

Gruß
Ulrich


Gesamter Strang: