Avatar

Pater Frumentius (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Freitag, 03.05.2024, 14:22 (vor 49 Tagen) @ Gelegenheitsleser (821 Aufrufe)

Die Kirche bliebe somit bis heute als einzig brauchbare Quelle für die ganze Geschichte,
ob ein Ausflug zum besagten Ottilienkloster nahe München überhaupt eine Information preisgeben könnte?

Hallo, Gelegenheitsleser!

Im Kloster St. Ottilien hat in den 90ern der (verstorbene) Dr. Heinz/Ammersee
alle paar Jahre Treffen Interessierter organisiert, die von Pater Frumentius
unterstützt wurden, und der mir freundlicherweise eine Kopie des ersten Briefes anfertigte.

Eine Weile nach dem Tode des Paters sind Taurec und ich zum Kloster gefahren, und einer der Patres
sagte uns zu, in den Hinterlassenschaften des Frumentius nach für uns interessanten
Schriften zu forschen ... aber es fand sich leider nichts an.

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: