Herzlichen Dank - nur eine Sache fehlt ... (Schauungen & Prophezeiungen)

IRAN, Sonntag, 12.05.2024, 10:17 (vor 40 Tagen) @ Leserzuschrift (717 Aufrufe)

Guten Morgen -

und nochmals Dank an @Rainer (warum Leserzuschrift?) und an @Taurec für Entzifferung, Übertragung und Veröffentlichung! Ich hatte ja vor ein paar Wochen darauf hingewiesen, dass vor einer Wortstatistik erst eine neue Transkription gemacht werden sollte. Daraufhin habe ich mir ein Buch zur Sütterlin/Kurrent in der Bibliothek besorgt, aber es war mit trotzdem zu schwierig und mühsam. Deswegen weiß ich es sehr zu schätzen, dass Rainer sich dieser Arbeit unterzogen hat, und wir alle nun eine 'frischen' Eindruck vom originalen Rill haben.

Was fehlt noch? Nichts am Text, aber etwas im Text. Der "Große Monarch" fehlt! Lediglich der Papst taucht auf, und der Siegeszug der Kirche. Aber zur Krönung in Köln hat's dem Rill nicht mehr gereicht ...

Ich stehe auf Kriegsfuß mit den Feldpostbriefen. Die Sache liest sich zu glatt und ist irgendwie unwahrscheinlich bzw. unglaubhaft. Aber sie sind nun mal da, und so müsste man weiter forschen (Archive etc.), vor allem aber die Augen offen halten. Denn wenn die ganze Geschichte einen wahren Kern hat und die eine oder andere Aussage richtig ist, dann sollte man kritisch verfolgen, was ganz offensichtlich verrückte Politiker wie Pistorius tun *) und die Streitkräfte der Russischen Föderation in den nächsten Jahren tun werden. **)

MfG, IRAN

*) Kauft schweres Gerät von den Amerikanern, um es den Ukrainern zu schenken - und macht das auch noch lauthals öffentlich bekannt!

**) Die EU hat zwei schwarze Schafe, nämlich die Slowakei und Ungarn. Nach den "Kämpfen in Galizien" (Waldviertler) sind sie das Aufmarschgebiet (nördliche Südflanke) für die russischen und ... Streitkräfte.


Gesamter Strang: