Avatar

7 und 12 (Schauungen & Prophezeiungen)

und, Donnerstag, 25.04.2024, 18:07 (vor 55 Tagen) @ Fragender (1051 Aufrufe)

Hallo,

Bist Du sicher, daß "Stuhl 12" definitiv nicht auf das Papsttum bezogen werden kann? Du hast nämlich einen zum Satz des obigen Zitates zugehörigen, wichtigen Folgesatz ausgelassen. Daher führe ich im folgenden noch einmal den Satz aus obigem Zitat mit diesem wichtigen Folgesatz auf:
Da hat er immer wieder betont von den dunklen Männern, die dieses Unheil bringen sollen; und die sind in der ganzen Welt verteilt, an der Zahl 7. Und die Zahl 7 hat eine große Bedeutung, und der Stuhl 12, den dieser Mann zu dieser Zeit bekleidet, ist voll Schrecken und Morden. Er spricht und mahnt die Völker zur Rückkehr, aber alles umsonst.

Wer soll mit dem zu den Völkern sprechenden und diese mahnenden Mann denn sonst als ein Papst gemeint sein? Für mich kann damit also nur ein Papst und wegen "Stuhl 12" nur Papst Pius XII. gemeint sein. Falls nun nicht, wovon Du überzeugt bist: Von woher rühren also der "Stuhl 12" und die "in der ganzen Welt verteilten 7 dunklen Männer" her? Welche Personen wären Deiner Meinung nach mit den beiden zuvor genannten Begriffen gemeint?

Ich habe lange recherchiert und mich mit der Kabalah und der Gematria beschäftigt. Nachdem ich das in einen Computer eingegeben habe, haben meine Berechnungen ergeben, dass es sich hierbei um einen verschlüsselten Hinweis auf die Offenbarung Kapitel 12, Vers 7 handelt. Rechnet man rückwärts, ergibt sich die Bibelstelle Offb 7, 12. Kombiniert man beides, gelangt man zu Offb 19, 19.
(Wer noch keine Bibel hat, kann sich hier eine ersteigern: Bibeln günstig und preiswert.)

In Übereinstimmung mit der Prophezeiung erhält man also 3 prägnante Ereignisse der Apokalypse, die sich im exakten Wortlaut bei Nostradamus wiederfinden. Was bedeutet, dass Nostradamus präkognitiv um die Existenz des Johannes auf Patmos wusste.

LG,
und


Gesamter Strang: